So beheben Sie, wenn ein Telefon in Wasser fällt

Fast alle Menschen haben heutzutage die neuesten Android-Smartphones dabei, damit sie auf diesen Geräten eine andere Art von tollen Apps genießen können. So bleiben sie mit ihren Freunden und Familien in Verbindung und werden auch unterhalten. Dies ist der Grund, warum Android-Smartphones eine Wahl von so vielen Menschen auf der ganzen Welt geworden ist. Es können jedoch auch andere Probleme auftreten, z. B. das Telefon zu verlieren, es irgendwo fallen zu lassen usw. In diesem neuen Lernprogramm erfahren Sie, wie Sie Probleme beheben, wenn ein Android-Telefon in Wasser fälltManchmal kann das Android-Handy auch ins Wasser fallen und auch beschädigt werden, aber es gibt so viele Möglichkeiten, das Android-Handy zu reparieren. Benutzer, die nicht wissen, wie sie das Problem beheben können, wenn ein Android-Telefon ins Wasser fällt, können die folgenden Schritte ausführen, um das Problem zu beheben:

Nehmen Sie das Telefon aus dem Wasser:Erstens, wenn das Telefon ins Wasser gefallen ist, müssen die Benutzer ihre Telefone so schnell wie möglich aus dem Wasser nehmen, wenn die Benutzer dies noch nicht getan haben.

Drücken Sie keine Taste:

Danach sollten die Benutzer dem Drang widerstehen zu sehen, ob das Telefon noch funktioniert oder nicht, aber:Das Gerät sollte nicht eingeschaltet sein.Es sollte nicht navigiert werden.

Eine der Tasten darf nicht gedrückt werden.

Verwenden Sie nicht einmal das Telefon.Entfernen Sie den Akku aus dem Telefon:Wenn es einfach ist, muss der Akku aus dem Telefon entfernt werden, das versehentlich ins Wasser gefallen ist, und die gesamte Stromversorgung des Geräts muss unterbrochen werden, um das Risiko eines Kurzschlusses zu verringern.Nehmen Sie das Telefon aus der Tasche:Wenn das Telefon immer in der Schutzhülle aufbewahrt wird, muss die Außenhülle leicht von außen getrocknet und anschließend die Abdeckung entfernt werden. Versuchen Sie auch, das Telefon nicht so stark zu schaukeln, um zu verhindern, dass Wasser in die Anschlüsse, Stecker, Risse, Löcher und an andere Stellen des Telefons gelangt.Nehmen Sie alle abnehmbaren Teile ab:Wenn das wassergeschädigte Telefon über eine SIM-Karte oder eine Speicherkarte verfügt, sollten Sie diese so schnell wie möglich herausnehmen und auch beiseite legen, damit sie auch trocknen können. Die SIM-Karten sind jedoch austauschbar und die meisten Speicherkarten sind wasserdicht. Dies ist also kein so großes Problem.Trocknen Sie das Telefon mit einem trockenen Handtuch oder Tuch:Danach müssen die Außenseite des Telefons sowie die anderen sichtbaren Teile mit einem trockenen Handtuch oder einem Tuch gereinigt werden.Blasen Sie nicht das Telefon:Es wird niemals empfohlen, das nasse Telefon mit einem Föhn oder sogar durch die Lippen oder den Strohhalm zu trocknen, da dies das Telefon noch mehr beschädigen kann.

Warten Sie 24 bis 48 Stunden:

Nach dem Trocknen des Telefons mithilfe der oben beschriebenen Schritte müssen die Benutzer 24 bis 48 Stunden warten, bis das Telefon gestartet ist, da die Reparatur einige Zeit in Anspruch nimmt.Überprüfen Sie das Telefon:Überprüfen Sie nach dem Einschalten des Telefons, ob alle Funktionen ordnungsgemäß funktionieren.

Leave a comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *