Lenovo will wird ein mobiles Gaming haben

Handys wurden perfekt zum Spielen verwendet. Spiele, die für Mobiltelefone entwickelt wurden, waren jedoch einfache Hobbys, bei denen Zeit verloren ging. Jetzt gewinnen Gaming-Handys an Stärke. Der nächste Beitritt wäre eine Marke im Bereich Videospiele: Lenovo mit seinem Lenovo Legion Gaming Mobile.

Vor ein paar Jahren wurde Razer, ein Unternehmen, das über viel Erfahrung im Gaming-Bereich verfügt, aber noch nie ein Smartphone auf den Markt gebracht hatte, mit dem Razer Phone, einem leistungsstarken Terminal, das speziell für Spiele entwickelt wurde, auf den Markt gebracht. Ein Bildschirm mit einer hohen Bildwiederholfrequenz, einer hohen Auflösung, einem fortschrittlichen Wärmeabgabesystem und leistungsstarken Lautsprechern.

Nach dem Razer Phone sind viele Gaming-Terminals eingetroffen (unter anderem ein zweites Razer Phone, das BlackShark, das RedMagic 3S oder das ROG Phone), die spezielle Funktionen bieten, um mobile Videospiele optimal zu genießen und darauf zu wetten Peripheriegeräte und High-End-Funktionen. Nun, wie wir sagen, scheint Lenovo an der Reihe zu sein.

Das chinesische Unternehmen ist eines der leistungsstärksten im Hardwaresektor für Videospiele. Sie haben Bildschirme speziell für Spiele sowie Desktops und Laptops, die so leistungsstark sind wie das Y740.

Es gibt auch Lenovo-Handys auf dem Markt, diese sind jedoch noch nicht in Europa angekommen (da das Unternehmen mehr auf die andere Marke Motorola setzt). Mit Mobile Gaming konnte ich das Ding ändern und das erste Lenovo-Handy in unserem Gebiet sehen.

Lenovo Legion Mobile konnte auf der CES 2020, der großen Technologiemesse, die vom 7. bis 10. Januar stattfindet, Premiere feiern.
Und obwohl Lenovo mit einem mobilen Gaming auf den Markt gebracht wird, könnte es durchaus sein, dass Lenovo das Unternehmen ausschließlich in China belässt, einem Markt, in dem diese Terminals äußerst beliebt sind.
Dies sind die meistverkauften Mobiltelefone bei Amazon, unter denen mehrere Xiaomi-Smartphones herausstechen, eine Marke, die die Spitze dieses Geschäfts überwiegend dominiert.
Es wird interessant sein zu sehen, ob Lenovo sich für einen leistungsstarken Chip und ein Spitzenmodell wie das Snapdragon 855+ einsetzt oder ob es direkt vom Snapdragon 865 gestartet wird, der vor einigen Wochen vorgestellt wurde und dem Prozessor ähnelt stärker für die ersten Monate des Jahres 2020.

Leave a comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *