Minecraft Studio erhält einen neuen Namen, um die Erweiterung widerzuspiegeln

Der Minecraft-Entwickler Mojang betritt das neue Jahrzehnt mit einem neuen Namen – oder zumindest einem leicht überarbeiteten. Das Unternehmen hat weltweit mehr Büros eröffnet, da es seinen Fokus über das beliebte Freiform-Erstellungsspiel hinaus erweitert. Infolgedessen wurde der Name von Mojang in Mojang Studios geändert, mit einer entsprechenden Logo-Revision. Es wurde sogar ein begleitendes Video veröffentlicht, in dem die Änderungen vorgestellt werden. Sie können es unten ansehen.

Die Nachricht kommt gerade, als Minecraft kürzlich sein 11-jähriges Bestehen feiert. Die erste Version wurde bereits im Mai 2009 veröffentlicht. Sie feiert auch einen massiven Meilenstein: 200 Millionen Exemplare von Minecraft wurden verkauft, mit einer großen Anzahl aktiver Spieler pro Monat.

Das neue Logo besteht angemessenerweise aus kleinen Geräten namens “Mojangs”, und im Trailer werden sie gedreht und gedreht, um den Namen des Studios zu buchstabieren. Es hört sich so an, als wäre es nicht das letzte Mal, dass wir von den etwas empfindungsfähigen Dingen hören, und sie sollten wieder auftauchen, wenn wir etwas über zukünftige Projekte in den Mojang Studios erfahren.

“Sie testen und basteln, erforschen endlos und helfen uns, neue Ecken des Minecraft-Universums zu entdecken”, sagte der Leiter für kreative Kommunikation bei Mojang Studios in der Ankündigung.

Apropos neuer Inhalt, der Entwickler hat verschiedene Dinge zu kochen. Neben Minecraft und dem Spin-off-Spiel Minecraft Dungeons erstellen die Mojang Studios auch einen Spielfilm, experimentieren mit neuen Spielideen und produzieren eine Live-Show. Es hat auch kürzlich das AR-Spiel Minecraft Earth veröffentlicht und Merch to Match veröffentlicht. Natürlich stoppt nichts davon die fortgesetzte Arbeit, Minecraft mit neuen Funktionen und Inhalten zu aktualisieren.

Zuletzt hat die Minecraft RTX Beta noch mehr Welten für Spieler zum Auschecken. Sie nutzen die Raytracing-Technologie, um das Spiel absolut großartig aussehen zu lassen. Minecraft Dungeons veröffentlicht am 26. Mai für Xbox One, Nintendo Switch, PS4 und PC.

Leave a comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *